top of page

AGB

Erreichbarkeit

Nach Vereinbarung. Telefonisch oder
per E-Mail: post@codesign-dresden.de

Bestellung

Die Produktabbildungen auf diesen Seiten stellen noch keine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes dar. Einzelne Produkte können durch Klicken des E-Mail Buttons erfragt werden.

 

Jedes Little Moos produziert ist ein Einzelprodukt und kann in ähnlicher Art und Form nachproduziert werden.

 

Die Produktion kann innerhalb von 7-10 Arbeitstagen erfolgen.

Weitere Wünsche diesbezüglich erfolgen nach vorheriger Absprache. 

Zahlungsarten

Die Bezahlung erfolgt per Vorlasse. Ihr erhaltet dafür im Vorfeld eine Rechnung.

Preise, Versandkosten und Lieferung

Die Ware wird persönlich nur innerhalb Dresdens und dem Umland geliefert.

 

Die auf den Produktseiten angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzliche Mehrwertsteuer. Weitere Kosten wie Anfahrt (bei persönlicher Anlieferung) oder Versandkosten berechnen wir zusätzlich zum veranschlagte Produktpreis.

Es besteht auch die Möglichkeit - nach vorheriger Absprache - die Ware persönlich abzuholen. Dann entfallen natürlich die Anfahrtspauschale oder Lieferkosten.

Transportschäden

Bitte prüft bei Erhalt der Ware, ob diese ggf. durch den Transport beschädigt wurde.
Für offensichtlich mutwillig erzeugte Schäden die nicht durch Little Moos entstanden sind übernehmen wir keine Garantie, denn unsere Ware verläßt geprüft das Haus.

Ihr haben das Recht beschädigte Ware, durch Transportschäden innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt an uns zurück zu geben.

Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern die Bestelldaten und den Vertragstext. Sollte dies nicht erwünscht sein, informiert uns bitte, dann löschen wir diese nach spätestens 14 Tagen nach Auslieferung der Ware. Die AGBs können jederzeit auf dieser Seite eingesehen werden. 

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Wir geben keine eigenen Garantien für unsere Produkte. Da wir Naturprodukte verkaufen die einem natürlichen Alterungsprozess unterliegen.  Eure Gewährleistungsrechte gegenüber uns werden hierdurch nicht eingeschränkt.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Vertragssprache ist deutsch. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Stand: 01 / 2022

bottom of page